Normalerweise

Genau vor einer Woche bei 8 + 3 waren mein Mann und ich bei der normalen Frauenärztin. Das Kleine hat sich gut entwickelt und wir haben sogar schon alle Gliedmaßen gesehen. Das war ganz toll und ich war hin und weg. Auch bei meinem Schatz ist es nun im Kopf angekommen, dass in mir nicht nur schwarze Punkte zu sehen sind, sondern wir weiter als bisher gekommen sind und ein kleiner Mensch in mir wächst. Das Mäuschen hat sich auch schon bewegt und das Herzchen hat wunderschön geschlagen.

Abends, nach dem Termin, war ich auf der Toilette und hatte bräunlichen Schl*im am Papier, das hat mich natürlich echt geschockt. Aber am nächsten Tag war alles wie immer. Wahrscheinlich kam die leichte Verletzung vom Abstrich. Aber auch das hat mir wieder Sorgenfalten beschert.

Den Mutterpass bekomme ich beim nächsten Termin am 23.12., wenn alle Blutwerte da sind. Problematisch war in der vergangenen Woche auch wieder das Thema Cytomegalie. Wer die Infektion einmal durchgemacht hat, hat lebenslang einen positiven IgG-Wert. Der zweite Wert, der sog. IgM-Wert, ist normalerweise nur dann positiv, wenn eine frische Infektion vorliegt. Er wird normalerweise negativ, wenn die Infektion lange zurück liegt. Tja, und was war natürlich bei mir der Fall und sorgte für ausreichend Verwirrung und Sorgen? Ein positiver IgM-Wert. Daher musste noch eine weitere Blutprobe abgenommen werden, um mithilfe einer quantitativen Polymerasekettenreaktion (PCR) festzustellen, dass dieser Test dann negativ und somit aussagekräftig genug ist, um aufatmen zu können. Bei mir liegt demnach keine erneute (Re-)Infektion. „Normal“ gibt´s bei mir einfach nicht und hat mir wieder ein paar schlechte Nächte beschert.

Heute bekam ich dann von meiner normalen FÄ die Info, dass ich auch (mal wieder) einen fetten Pilz habe, der mit Biofanal behandelt werden muss. 3 x 2 Progesteron-Kugeln und dann noch 1 x 2 abends drei Tage die Pilztabletten. Ich nehme v*g*nal echt alles mit. Ist schon seit 13 Jahren so, dass das Milieu „da unten“ sehr stressanfällig ist. Habe mich auch in der Kiwu informiert, ob der ganze v*g*nale Tablettencocktail nicht vielleicht kontraproduktiv ist und zu einer Reduzierung der Progesteronaufnahme führt. Aber angebliche Entwarnung, normalerweise sollte das nicht geschehen. Hoffentlich gibts bei mir auch mal normal.

Ansonsten fühle ich mich sehr schlapp und bin nun die dritte Woche krank geschrieben. Meine Frauenärztin betonte bei dem letzten Termin auch nochmal, dass ich mir darüber auch keine Gedanken machen sollte, da ich immerhin mit einer Risiko-Schwangerschaft behaftet bin und ich mich deshalb besonders schonen soll. Und das tue ich auch. Ich lege mich oft hin und genieße die Ruhe in der Vorweihnachtszeit, die auf der Arbeit normalerweise nicht da wäre.

Advertisements

7 Gedanken zu „Normalerweise

  1. Kitty

    Liebe Frau Schwani, ich wünsche Dir einfach, dass ein wenig mehr Ruhe einkehrt und Du diese schöne, spannende Zeit genießen kannst ohne Dir all zu viele Sorgen machen zu müssen! Viele liebe vorweihnachtliche Glitzergrüße ♥

    Gefällt mir

    Antwort
  2. mama für 4 !

    Erstmal noch herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 🙂 Wenn du so anfällig für infektionen bist dann solltest du dir für die Schwangerschaft testhandschuhe für zu Hause besorgen und regelmäßig den ph wert testen als ersten hinweiss auf eine Infektion, könnte zu komplikationen führen. Die medikamente zur vorbeugung kennst du ja sicher. Lg

    Gefällt mir

    Antwort
    1. frauschwanisbauchgefuehl Autor

      Vielen Dank für deinen Hinweis. Klingt logisch, doof nur, dass dieser Tipp nicht von meinem Frauenarzt kommt. 😦 Welche Testhandschuhe kannst du empfehlen? Habe am Dienstag den nächsten Termin. Um welche dann erst zu bestellen, ist vielleicht zu spät kurz vor Weihnachten. Meinst du zur Vorbeugung die Doederlein-Tabletten oder gibt’s bessere?

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s