Hallo, ich bin’s …

Heute vor einer Woche, am 24.07. (40+6), habe ich mit 3.700 g und 51 cm morgens um halb fünf nach ungefähr 16 Stunden harter Arbeit das Licht der Welt erblickt.

Mir geht es sehr gut, ich habe bereits mein Geburtsgewicht wieder erreicht und trinke fast ununterbrochen an Mamas Br*st. Ich bin stark für drei und mache meinem Sternzeichen Löwe alle Ehre, indem ich auch laut brüllen kann.

Meine Eltern sind überglücklich, dass sie nun endlich ihr kleines Wunder in den Armen halten dürfen. Mama weiß gar nicht, ob sie vor lauter Glückshormonen lachen oder weinen soll. Meinen Papa hat sie in ihrem ganzen Leben noch nie soooo erlebt, er ist ganz verliebt in mich und hat mir sogar noch vor Mama das erste Mal die Windeln gewechselt, obwohl er das noch nie zuvor bei einem Baby gemacht hat. Das treibt Mama noch mehr die Tränen der Rührung in die Augen. Ich ertappe die Beiden immer wieder dabei, wie sie mich stundenlang anschauen oder meinen Duft inhalieren. Sie kriegen offensichtlich gar nicht genug von mir.

Demnächst hört ihr wieder von Mama, ich gehe jetzt erstmal wieder eine Runde schlumpern.

Herzliche Grüße,

Das Schwanenkind

Advertisements

18 Gedanken zu „Hallo, ich bin’s …

  1. Myu

    Awwwwww wie toll!!!! ❤❤❤
    Hallo und herzlich willkommen im Leben keiner Schwan!!!! ❤
    Alles alles liebe und Gute und ganz viel Gesundheit natürlich auch an die stolzen Eltern!!!
    Ach das freut mich sehr das alles gut gegangen ist!!
    Drück euch und den Drops ganz lieb und ganz vorsichtig! ❤❤❤

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s